3 Gang Getriebe

Ein Forum um technische Projekte vorzustellen und zu diskutieren.

Moderatoren: xedos, arnd, Ratte

Forumsregeln
Hier bitte keine aktuellen Probleme, die gehören nach Fragen/Hilfe! Es geht hier z.B. um die Reparatur von Elektronischen Bauteilen wie Steuergeräten, die Herstellung von nicht mehr zu bekommenden Ersatzteilen oder speziellen Werkzeugen, das Fahrzeugtuning...
Antworten
notze
Beiträge: 225
Registriert: So 12. Mai 2013, 06:45

3 Gang Getriebe

Beitrag von notze »

Hi Leute
Weiß jemand ob das 3 Gang Automatikgetriebe aus dem K-Body identisch ist mit dem aus einem J-Body?

Benutzeravatar
xedos
Beiträge: 1878
Registriert: Do 15. Feb 2007, 20:36

Re: 3 Gang Getriebe

Beitrag von xedos »

Oha, da kann mich dunkel ich an eine Seite im www erinnern, auf der das meine ich beschrieben wurde.
Mini-Mopar? 🤷‍♂️ Schau da mal nach. Ansonsten müsste ich nächste Woche zu Hause mal schauen.
Kannst du nicht bei Rockauto.com Nummer vergleichen?
Grüße aus Hannover
Andreas
______________________
2.2l T2 Conv. GTC (+A555) 1989
3.0V6 Conv. LX 1990

200/8 W115 1975
280SE W116 1977
420SE W126 1988
E430 T S210 4-Matic 2001
Lotus Esprit X180 NA 1989

Ford B-MAX für meine Frau :)

Benutzeravatar
Brüner Baron
Beiträge: 67
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 00:14
Kontaktdaten:

Re: 3 Gang Getriebe

Beitrag von Brüner Baron »

notze hat geschrieben: So 7. Aug 2022, 07:23 Hi Leute
Weiß jemand ob das 3 Gang Automatikgetriebe aus dem K-Body identisch ist mit dem aus einem J-Body?
Hat denn keiner der diversen Superschrauber hier im Forum
einen weiteren Tip oder die genaue Kenne bzgl. der Getriebe :( :?:
Man muß denken wie die Wenigsten und reden wie die Meisten!
-----------------------------------------------------------------
LeBaron GTC Conv., Aut., Bj.'91, 3,0l V6
Škoda CITIGOᵉ iV, One-pedal-drive :lol: , Bj.'21, 36,8 kWh b^.^d :mrgreen:

Hoggi
Beiträge: 1657
Registriert: So 4. Mär 2007, 08:23

Re: 3 Gang Getriebe

Beitrag von Hoggi »

Marco weiss sowas ... musst Dich wohl hier bei ihm anmelden:
https://gazelle23.wixsite.com/chrysler-lebaron/forum
H.
88er 2.2l Turbo1 Cabrio

Benutzeravatar
Brüner Baron
Beiträge: 67
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 00:14
Kontaktdaten:

Re: 3 Gang Getriebe

Beitrag von Brüner Baron »

Hoggi hat geschrieben: Fr 12. Aug 2022, 23:47 Marco weiss sowas ... musst Dich wohl hier bei ihm anmelden:
https://gazelle23.wixsite.com/chrysler-lebaron/forum
H.
Bei Marco liegt leider genau da die Crux:
er hat sich rar gemacht, und ist nicht erreichbar. Weder per PN, noch telefonisch, whatsapp oder @ home :|
Aber Danke für den Hinweis :D b^.^d
Man muß denken wie die Wenigsten und reden wie die Meisten!
-----------------------------------------------------------------
LeBaron GTC Conv., Aut., Bj.'91, 3,0l V6
Škoda CITIGOᵉ iV, One-pedal-drive :lol: , Bj.'21, 36,8 kWh b^.^d :mrgreen:

Doddie
Beiträge: 86
Registriert: Di 25. Dez 2012, 11:53

Re: 3 Gang Getriebe

Beitrag von Doddie »

Also, beim Getriebe vom K.Body sind die Antriebswellen anders. Das was Im Getriebe steckt ist beim K-Body kürzer, beim J-Body länger. Aber wenn Du die passenden Wellen vom J verbaust passt es wieder.
muss selber schrauben, Werkstatt ist mir zu teuer. :(

notze
Beiträge: 225
Registriert: So 12. Mai 2013, 06:45

Re: 3 Gang Getriebe

Beitrag von notze »

Danke

Benutzeravatar
Brüner Baron
Beiträge: 67
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 00:14
Kontaktdaten:

Re: 3 Gang Getriebe

Beitrag von Brüner Baron »

Doddie hat geschrieben: So 14. Aug 2022, 02:08 Also, beim Getriebe vom K.Body sind die Antriebswellen anders. Das was Im Getriebe steckt ist beim K-Body kürzer, beim J-Body länger. Aber wenn Du die passenden Wellen vom J verbaust passt es wieder.
b^.^d b^.^d
notze hat geschrieben: So 14. Aug 2022, 07:10Danke
Auch von mir :!: :D
Man muß denken wie die Wenigsten und reden wie die Meisten!
-----------------------------------------------------------------
LeBaron GTC Conv., Aut., Bj.'91, 3,0l V6
Škoda CITIGOᵉ iV, One-pedal-drive :lol: , Bj.'21, 36,8 kWh b^.^d :mrgreen:

Antworten