Fensterdichtungen der hinteren Seitenscheiben

Technische Fragen an die Gemeinde....

Moderatoren: Ratte, xedos, arnd

Forumsregeln
Im Knowhow werden einige Themen angesprochen bitte zuerst dort lesen und/oder die Suche-Funktion im Forum verwenden. Beschreibe dein Problem möglichst genau und gebe nötige Informationen wie z.B. Baujahr, Motor, Getriebe... an. Nur so kann Dir schnell geholfen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Sven-Eric Bierhenke
Beiträge: 158
Registriert: Do 23. Okt 2008, 16:50
Kontaktdaten:

Fensterdichtungen der hinteren Seitenscheiben

Beitrag von Sven-Eric Bierhenke »

Die Zeit ist gekommen,

die hinteren Dichtungen sind fertig, ein paar erträglich gebrauchte liegen auch schon bereit, aber wie zum Teufel bekomme ich diese rein ohne den Chrom kaputt zu machen?

LG
-Chrysler Le Baron 3.0 V6 US Version 1990

Freunde, der Sommer kommt.

Benutzeravatar
jexner
Beiträge: 1865
Registriert: Sa 7. Jul 2007, 02:38
Kontaktdaten:

Beitrag von jexner »

Wo hast Du da Chrom???
Die flachen Dichtungen vorne am Dreiecksfenster werden nach oben hin raus gezogen. Die Dichtung von der anderen Seite ist in einer Metallleiste am Verdeck eingeschoben.
Hast Du etwa ie Führung für die flachen Dichtungen außen in Chrom?

Gruß
Jörg
Der weiße V6 aus´m Ruhrpott

Homepage mit Bildershow und Forum: http://jexner.jimdo.com
__________________________________________
- 93ziger LeBaron Conv. GTC 3L V6
- 88ziger LeBaron FourBanger 2,2L Limousine
- 75ziger Chrysler Newport Sedan 6,6L

Benutzeravatar
omafits
Beiträge: 4047
Registriert: Mo 16. Jul 2007, 12:44

Beitrag von omafits »

Du meinst die unteren am Seitenteil oder :?:
Da musst du das Chrompacket kommplett endfernen und dann kommt man super dran , wenn die Rückbank mit Seitenverkleidung raus ist :lol: :lol:
87 Le Baron Turbo
2004 Smart Roadster Brabus

ivokar
Beiträge: 24
Registriert: Mo 29. Jan 2024, 17:55

Re: Fensterdichtungen der hinteren Seitenscheiben

Beitrag von ivokar »

Kann mir jemand Bilder schicken? Von welchen Zahlungen sprechen Sie genau?

Antworten